Frequently asked questions (FAQs)

Was Du unbedingt über unsere Yogawochenenden wissen solltest

Ihr Lieben, wir haben uns schon oft gefragt, was Eure Fragen sein könnten, wenn Ihr Euch für ein Yogawochenende im Schwarzwald interessiert: Wenn Ihr Infos über uns, den Yogastil, den Veranstaltungsort oder das Programm wissen möchtet. Auch haben wir uns gefragt, wie viele Infos sinnvollerweise in ein Programm für ein Wochenende verpackt werden können oder ob wir es kurz und knackig halten wollen und alle übrigen Fragen lieber individuell beantworten. Heraus gekommen ist für jedes Wochenende ein thematisch unterschiedliches Programm mit ziemlich vielen Infos.

Individuelle Fragen von Euch bekommen wir meist per E-Mail oder telefonisch gestellt und möchten Euch heute gerne die meist gefragten beantworten. Und sollten immer noch Fragen übrig bleiben, jederzeit gerne schreiben, anrufen, oder uns über das Kontaktformular auf www.yoga-im-schwarzwald.com kontaktieren.

Unser Yoga:

-Welche Art Yoga wird praktiziert?
Wir praktizieren die beiden Stile Vinyasa Flow und Yin Yoga (Yin Yoga bevorzugt abends). Wird an einem Wochenende auch ein anderer Stil, z. B. Hatha Yoga , unterrichtet, wird dies im Programm vermerkt. Teilweise werden wir zu den Yogawochenenden und -retreats auch von anderen Gastlehrern unterstützt, die einen anderen Yogastil praktizieren. Schaue hierzu gerne in die aktuellen Programmbeschreibungen.

– Ich bin Yogaanfänger, kann ich trotzdem teilnehmen?
Unsere Wochenenden sind für Yoga-Anfänger und fortgeschrittene Yogis geeignet. Hier kann jede/r mitmachen und mithalten – und Yoga ist kein sportlicher Wettbewerb. Was Du brauchst, sind Lust und Spass an Bewegung und daran, Dich auf Neues einzulassen. Durch unsere kleinen Gruppen (maximal 10 Gäste) ist eine gute und individuelle Betreuung garantiert.

– Was sollte ich für den Yogaunterricht mitbringen?
Bei uns sind Yogamatten, Yogakissen und auch Decken in ausreichender Zahl vorhanden. Wenn Du jedoch lieber auf Deiner eigenen Matte praktizieren möchtest, bringe diese gerne mit. Ansonsten brauchst Du Dinge Deines persönlichen Bedarfs (warme Socken, bequeme Kleidung zum darüberziehen, etc.).

– Finden die Retreats auch regelmäßig unter der Woche statt?
Die Yogawochenenden finden zu allen angekündigten Terminen, die auf unserer Website www.yoga-im-schwarzwald.com veröffentlich werden, statt. Möchtest Du regelmäßig praktizieren und wohnst ebenfalls im Schwarzwald, schaue gerne auf unsere Seite unter dem Reiter Kurse für die regelmässigen Yogakurse von Tanja Haas in St. Georgen und Nicole Fehrenbacher (Yoga und Körper Balance) in Hardt.

Die Veranstaltungsorte:

– Wo genau finden die Yogaretreats statt?
Im Moment regelmässig in einem wundervollen Seminarhaus in 77709 Wolfach. In Planung ist derzeit ein weiterer schöner Ort mitten im Schwarzwald – Details folgen in Kürze.

Kann man mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen?

Für Deinen Aufenthat im Seminarhaus in Wolfach findest Du hier http://www.seminarhof-hensellek.de/anreise.htm alle Infos zur Anreise mit der Deutschen Bahn und dem Shuttleservice.

Die Unterkunft:

– Kann ich im Yogahof übernachten?
In Wolfach übernachten wir im wunderschönen Seminarhaus Hensellek, in dem auch die Yogaeinheiten stattfinden. Für einen ersten Eindruck schaue gerne auf www.seminarhof-hensellek.de. Die Preise variieren je nach Zimmerkategorie.

Die Verpflegung während der Retreats

„Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst.“ – Rochefoucauld

Während der gemeinsamen Yogawochenenden werden wir Dich mit selbstgemachten vegetarischen, teilweise auch veganen Köstlichkeiten (Brunch, Abendessen & kleinen Snacks für Zwischendurch) verwöhnen. Dabei ist uns Ursprünglichkeit, Saisonalität und Regionalität ein großes Anliegen. Für die Zubereitung der Gerichte verwenden wir hauptsächlich Bio-regionale Produkte wie Obst, Gemüse, Kräuter, Käse und Getreide, bevorzugt aus den umliegenden Schwarzwaldhöfen. Auf Allergien gehen wir gerne ein und bieten Dir entsprechende Alternativen.

Ebenfalls wichtig ist uns, dass wir in gemütlicher und entspannter Runde gemeinsam am großen Tisch essen. Wir möchten Menschen nicht nur mit Yoga, Meditation und Wanderungen in der Natur zusammenbringen, sondern auch eine Gemeinschaft bei gutem Essen entstehen lassen.

Das Wichtigste über uns

Tanja Haas, Gründerin von Breath & Spirit Yoga im Schwarzwald

Warum Yoga im Schwarzwald? Vor ca. fünf Jahren bin ich durch eine liebe Freundin und eigentlich eher zufällig zum Yoga gekommen und sofort geblieben. Seitdem praktiziere ich Yoga mit sehr viel Freude an sämtlichen Orten der Welt, was mich inspiriert und meine Neugier auf mehr Wissen ständig antreibt. So war es nur verständlich, dass ich auch selbst die Yogalehrerausbildung absolviert habe und nun mit viel Freude und Leidenschaft unterrichte. Seit einigen Jahren biete ich Yogawochenenden im Schwarzwald an, heute in einem tollen Team mit einer weiteren Yogalehrerin, Nicole Fehrenbacher, aus Köchinnen und weiteren Partnern für die Rahmenprogramme. Schau` hierfür in die Programme der Retreats auf unserer Website und lerne uns bald persönlich kennen.

Bis bald im Schwarzwald und auf der Yogamatte, wir freuen uns auf Dich!

Deine Tanja und Team

 




zurück zum Blog

Blog Menü


nach oben